Hähnchenfilet in Curryrahmsoße mit Reis

23. Juli 2017 14:11 Kommentieren

Achtung: Werbung + Produkttest

Hallo an alle meine Leserinnen und Leser,

heute stelle ich euch das dritte von vier Gerichten vor, die ich von www.diäko.de erhalten habe. Das heutige Gericht ist „Hähnchenfilet in Curryrahmsoße mit Naturreis“.

Verpackung:

Es ist eine Pappverpackung, in der das Fertiggericht nochmal in einem Beutel gepackt ist.



Nun zu den Nährwertangaben (pro 100g / 100ml)

· Energie: 104kcal/437kJ
· Fett: 2,5g, davon 0,9 g gesättigte Fettsäuren
· Kohlenhydrate: 13,7g. davon 2,4g Zucker
· Eiweiß: 6,1g
· Salz: 1,1g

Eine Portion enthält somit 331kcal, 8,0g Fett, 43,8g Kohlenhydrate, 19,5g Eiweiß, 3,6g Salz. Das heißt, es ist eine Mahlzeit unter 400kcal mit über knapp 20g Eiweiß und unter 10g Fett und 50g Kohlenhydraten. Die Werte sind sehr gut für eine Diät geeignet, aber auch gut in den Alltag einbaubar.

Hier einige Informationen von Diäko

Produktinformation

Sie mögen die leichte Küche und exotische Nuancen? Dann werden Sie unser Hähnchenfilet in Curryrahmsoße lieben! Herrlich zartes Hähnchenfleisch trifft auf lockeren Naturreis und eine wunderbar abgestimmte Soße mit fruchtiger Note, aromatischer Currygewürzmischung und einem feinen Hauch Schärfe. Mit dieser gelungenen Rezeptkomposition sind Sie gleichermaßen zu Hause wie auch im Büro perfekt versorgt.

Zutaten

Hähncheninnenfilet in Curryrahmsoße (200g): Wasser, Hähnchenbrustfilet (29,5%), SAHNE, Pfirsiche, Ananas, Obstfond, Äpfel, Zwiebeln, Rapsöl, modifizierte Maisstärke, Honig, Zucker, jodiertes Speisesalz, Curry, Gewürze (u.a. SENFMEHL, Pfeffer, Koriander, SELLERIE).
Naturreis (120g): Wasser, Naturreis, Speisesalz.
Enthält: MILCHEIWEISS, LAKTOSE, SELLERIE, SENF.

Hier bitte beachten: Es ist nicht laktosefrei, für diejenigen, die es nicht vertragen.

Zubereitung

Beutel aus dem Gefrierschrank nehmen und in einem Topf mit heißem Wasser bei kleiner Hitze 15-20 min fertiggaren. Aufgetaut verringert sich die Zubereitung auf 10-15 min.

Noch schneller geht’s in der Mikrowelle: Beutel anstechen oder die gefrorenen Speisen aus dem Beutel nehmen und auf einem Teller abgedeckt bei 600-1.000 Watt etwa 5 min erwärmen. Umrühren, fertig!

Preis

Pro „Hähnchenfilet in Curryrahmsoße mit Naturreis“ Packung zahlt man 4,99 € zzgl. Versand.

Meine Meinung

Produkt:

Wie bisher alle Produkte von Diäko, hat auch dieses Gericht seine Daseinsberechtigung. Es war so lecker, dass ich persönlich sogar sagen würde, dass es bisher das beste war. Das Gericht hat nur etwas über 300kcal, knapp 20g Eiweiß und unter 10g Fett, was will man mehr?! Ich habe es in der Mikrowelle warm gemacht, also war es einigen Minuten fertig, wieder Zeit gespart und trotzdem eine richtig schöne Mahlzeit gehabt. Auf dem Foto kommt es meines Erachtens nicht mal so lecker rüber, wie es eigentlich ist. Ich empfehle es definitiv weiter und ich ich werde es 100% nochmal für eine Diät bestellen! Sehr sehr lecker und schwer zu toppen wie ich finde.

Hier habe ich ein Bild für euch.

Preis

Man erhält für den Preis von 4,99 € ohne Versandkosten eine Mahlzeit mit 320g Volumen. Für ein Gericht mit wenig Fetten, genug Proteinen und Kohlenhydraten für dieses Gericht, ist es wirklich ein preiswertes Produkt, was sich jeder leisten kann!

Fazit
Ich kann auch hier nur über dieses Gericht schwärmen. Man ist bereit, weitere Portionen zu essen, wenn der Teller leer ist und das sagt einiges aus. Die Verpackung macht alleine auch schon Appetit auf das Produkt und für mich war es mit Abstand das leckerste Gericht bisher. Sehr empfehlenswert! Vielen Dank an Diäko nochmal für die Bereitstellung! Ich werde des Öfteren auf dieses Produkt zurückkommen :).

Tags: , , , , ,

Kategorisiert in: , , ,

Blogbeitrag von: Onur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*